Bezahlbarer Wohnraum und Schutz von Mieter:innen Was tut München? Was braucht München?

Mittwoch, 18. November 202018:00 Uhr Veranstaltet von: Margarete Bause

Unsere Bundestagsabgeordnete Margarete Bause lädt ein:

Liebe Freundinnen und Freunde,
aktuell wird die Novelle des Baugesetzbuches im Bundestag beraten. Was bedeuten die Regelungen für die Kommunen bei der Schaffung von mehr bezahlbarem Wohnraum? Wie steht es um Umwandlungsverbote, Baugebote, Vorkaufsrechte und den Kampf gegen explodierende Bodenpreise? Welche Instrumente brauchen Kommunen wie München um Mieter:innen wirklich zu schützen und bezahlbaren Wohnraum langfristig zu sichern?Darüber diskutiere ich am Mittwoch mit unserer 2. Bürgermeisterin Katrin Habenschaden und Chris Kühn, Sprecher für Bau- und Wohnungspolitik der grünen Bundestagsfraktion.

Ihr seid herzlich eingeladen, euch zu beteiligen.

Bei Interesse meldet euch bitte unter folgendem Link an:
https://zoom.us/meeting/register/tJApd-qopz0pGNF76Hsu17Drs7E4NHW5K5xa

Diesen Termin als iCal-Datei herunterladen