LSBTIQ*-Rechte in der Arbeitswelt

Dienstag, 19. Januar 2021, 18:00 UhrBis 19.01.2021 19:30 UhrVeranstaltet von: Grüne Fraktion im Bayerischen Landtag

Von der Staatsregierung werden die dringenden und zahlreichen Handlungsnotwendigkeiten für die Verbesserung der Lage von queeren Menschen in beruflichen Kontexten Bayerns nicht angemessen bearbeitet. Obwohl in zahlreichen Studien benachteiligende Bedinungen für queere Menschen festgestellt werden. So berichteten z.B. auch in der aktuellen Studie Queeres Leben in Bayern über 13% der queeren Befragten von Diskriminierungserfahrungen an ihrem Arbeitsplatz (Wagner/Oldemeier 2020).

Aus diesem Grund wollen wir in unserem Webinar den Fokus spezifisch auf die Situation für queere Menschen in beruflichen Kontexten legen. Mit aktuellen empirischen Erkenntnissen aus der bundesweiten und inwzischen namhaften Studie Out im Office?! diskutieren wir das Thema wissenschaftlich fundiert. Besonders ist dabei an dieser Studie, dass erstmals konkrete Ergebnisse über die Erfahrungen von intergeschlechtlichen Menschen vorliegen. Bisher gibt es kaum wissenschaftliche Erkenntnisse über die Lebenssituation intergeschlechtlicher Menschen in Deutschland.

Außerdem wollen wir mit Vertreterinnen aus Wirtschaft und Gewerkschaft erörtern, wie Diversität in der Wirtschaft gelingen kann. Welche Herausforderungen gilt es zu bewältigen? Was ist schon erreicht worden?

Das diskutiert unsere Landtagsabgeordnete Tessa Ganserer mit ihren Gästen:

  • Luise Klemens, Landesbezirksleiterin ver.di in Bayern
  • Katja Ploner, Siemens AG, Corporate Diversity & Inclusion Advisor
  • Michael Wiens, IDA Institut für Diversity- und Antidiskriminierungsforschung

Zur Anmeldung

Diesen Termin als iCal-Datei herunterladen