Landwirtschaft und Umwelt im Dialog: Vielfalt als Schlüssel

Freitag
23.04.2021
20:00 ‐ 22:00 Uhr
Online

Gisela Sengl, Stv. Fraktionsvorsitzende, Sprecherin für Landwirtschaft und Ernährung,
Rosi Steinberger, Sprecherin für Verbraucherschutz.
Schlechte Preise, Höfesterben, Umweltauflagen: Landwirtschaftliche Betriebe in Bayern haben mit vielen Herausforderungen zu kämpfen. Eine Lösung könnte sein, den betrieblichen Druck auf mehrere Standbeine zu verteilen; „Diversifizierung“ ist das Zauberwort. Damit nicht in einem Betriebszweig das Maximum erwirtschaftet werden muss, bieten viele Betriebe „Urlaub auf dem Bauernhof“ an, werden „Lernort Bauernhof“ für Schulkinder, gründen Genossenschaften oder eröffnen Hofcafés und Hofläden. Das entlastet nicht nur die Hofbetreiber*innen, sondern bringt meist auch positive Effekte für Umwelt und Artenvielfalt mit sich.
Wie genau „Diversifizierung“ aussehen kann, darüber sprechen die Landtagsabgeordneten Gisela Sengl und Rosi Steinberger mit ihren Gästen im Rahmen ihrer Reihe „Landwirtschaft und Umwelt im Dialog“. Diskutieren Sie mit!
Anmeldung
Anmelde-URL
https://attendee.gotowebinar.com/register/1183745626787666700
Webinar-ID
225-351-659

Veranstaltungsort auf der Karte anzeigen
Wenn Sie auf den Button klicken, werden Daten von openstreetmap.org geladen.
Dafür gelten deren Datenschutzrichtlinien.