GRÜNE Fraktionsspitze in Trudering-Riem

Die GRÜNEN im Bezirksausschuss Trudering-Riem haben eine neue Fraktionsspitze gewählt: Dr. Susanne Weiß und Herbert Danner bilden zukünftig gemeinsam das neue Fraktionssprecher-Tandem.

Die GRÜNE Fraktion im BA 15 ist durch das historische Ergebnis bei der Kommunalwahl für die kommen-de Amtsperiode 2020 – 2026 von bisher fünf auf jetzt zehn Mitglieder angewachsen und stellt damit rund ein Drittel der Mandate. Die neue Fraktion mit sechs Frauen und vier Männern zeichnet sich durch ein breites Spektrum an Wissen, Erfahrung, fachlicher Qualifikationen, Engagement und Altersstruktur (19 – 65 Jahre) aus und ist personell sowohl in den klassischen Gartenstadtgebieten als auch in der Messestadt stark vertreten. Alle zehn Mandatsträger*innen sind hochmotiviert, sich politisch für den Stadtteil einzusetzen.

Portrait von einer Frau
Dr. Susanne Weiß

Dr. Susanne Weiß, seit vielen Jahren im sozialen Bereich engagiert in der Messestadt: „Als Epidemiologin und Verwaltungswissenschaftlerin mit kommunalem Schwerpunkt beschäftigt mich, wie Orte gebaut sein müssen, um auch in schwierigen Zeiten lebenswert zu sein und was wir tun können, damit eine Gemeinschaft entsteht – aus oft ganz unterschiedlichen Menschen. Es freut mich diese Erfahrung in den kommenden Jahren aktiv in die Weiterentwicklung von Trudering-Riem einbringen zu können.“

Portrait von einem Mann
Herbert Danner

Herbert Danner: „Seit über 30 Jahren engagiere ich mich politisch für diesen Stadtteil im Bezirksausschuss 15 – für konsequenten Klimaschutz durch umweltfreundliche Mobilität, den Erhalt und Ausbau von Grün- und Sportflächen, die Schaffung bezahlbaren Wohnraums in energieeffizienten Gebäuden und den Ausbau regenerativer Energien. Gerne werde ich meine dabei gesammelte Erfahrung die nächsten 6 Jahre weiter für eine behutsame, ökologische und sozial ausgewogene Fortentwicklung unseres lebenswerten Stadtteils einsetzen.“ […]

Verwandte Artikel