Kennzeichnung der Ausfahrt des Radweges in der Pertisaustraße

Antrag:

Der Bezirksausschuss Berg am Laim fordert, die Stelle der Ausfahrt des Radweges vom Tunnel unter dem Innsbrucker Ring auf die Pertisaustraße so zu markieren, dass dies auch jedem Au-tofahrer verständlich wird. Dies sollte eine abmarkierte Fläche sein (mit weißen Streifen) und, falls notwendig, eine zusätzliche Beschilderung als Haltverbot.

Begründung:

Der Tunnel unter dem Innsbrucker Ring ist eine wichtige Fahrradverbindung unter dem Mitt-leren Ring. Leider wird die Einfahrt des Radweges nach der Rampe in die Pertisaustraße oft zugeparkt (siehe Bild). Dies soll nun an der im Luftbild gekennzeichneten Stelle klar abmar-kiert werden und, wenn dies vom Mobilitätsreferat für sinnvoll erachtet wird, zusätzlich durch eine Beschilderung als Haltverbot gekennzeichnet werden.