Mehr Barrierefreiheit am U-Bahnhof Michaelibad

Mit zwei Anträgen fordert die GRÜNE Fraktion im Bezirksausschuss 14 Berg am Laim mehr Barrierefreiheit im Bereich des U-Bahnhofs Michaelibad: ein tiefergelegter Bordstein soll das Ein- und Aussteigen in den Bus erleichern, und der lange geforderte Lift soll endlich den Barrierefreien Zugang zum U-Bahnhof ermöglichen.

Beide Anträge wurden vom Bezirksausschuss angenommen.

Verwandte Artikel