Information zur Daglfinger-Truderinger Kurve und Spange

Vom Bezirksausschuss 15 am 22.10.2020 angenommen.

Antrag: Aktuelle und transparente Information von BA und Truderinger Bevölkerung zum Bahnausbau Daglfinger-Truderinger Kurve und Spange (DTKS)

Der BA15 fordert die Stadtverwaltung auf, gemeinsam mit dem BA15 im Rahmen einer BA-Sondersitzung oder öffentlichen Informationsveranstaltung den BA 15 und die Bevölkerung umfassend, aktuell und transparent zum Bahnprojekt DTKS zu informieren. Dabei ist eine persönliche Anwesenheit der Bahn-Verantwortlichen zwingend erforderlich und die Anwesenheit von fachkundigem Personal der zuständigen staatlichen Ministerien wünschenswert und sinnvoll. Damit möglichst viele BürgerInnen unter Corona-Bedingungen der Veranstaltung folgen können, ist auch eine digitale Übertragung über Livestream vorzubereiten.

Begründung

Der Bahnausbau DTKS ist das voraussichtlich größte verkehrliche Infrastrukturprojekt in unserem Stadtteil über die nächsten 20 Jahre mit voraussichtlich erheblichen Auswirkungen auf Teile der Truderinger Bevölkerung und deren Lebensqualität. Das bisherige Verfahren war von erheblicher Intransparenz gekennzeichnet, auch auf mehrfache
Nachfrage aus Bevölkerung, BAs und Stadtrat blieb die Bahn AG schlüssige Antworten schuldig und operiert bis heute mit veralteten Zahlen für dieses notwendige Zukunftsprojekt. Nach aktuellem Kenntnisstand setzt sich diese Strategie bei der Prüfung der Alternativvarianten fort.

Nachdem sich der Planungsprozess derzeit in einer vorentscheidenden Phase befindet, ist eine baldmögliche umfassende und transparente Information von BA und Bevölkerung durch Bahn, Stadtverwaltung und den zuständigen Ministerien unerlässlich.

Initiative: Herbert Danner, Susanne Weiß, Christoph Heidenhain

Unser Antrag im Rathausinformationssystem.

Verwandte Artikel