Schwellenfreie Verbindung von der Schweppermannstraße zur Ampfingstraße

Vom Bezirksausschuss 14 am 29.09.2020 einstimmig angenommen.

Antrag

Der Bezirksausschuss Berg am Laim fordert eine schwellenfreie Verbindung zwischen der Schweppermannstraße zur Ampfngstraße, die auch als Radverbindung ausgeschildert ist.
Der Bezirksausschuss Berg am Laim fordert dazu einen abgesenkten Bordstein am Ende des Weges, das Schild „Fahrrad frei“ auf dem Gehweg und eine abmarkierte Fläche (Halteverbot) zur Durchfahrt zum Stichweg.

Begründung

Zwischen der Schweppermannstraße zur Ampfngstraße gibt es ein kurzes Gehwegstück, dass nicht schwellenfrei ist. Diese Stück würde sich gut als Radverbingung eignen.

Unser Antrag im Rathausinformationssystem

Verwandte Artikel