BA 15 Bauen, Planen, Wohnen

Stadtgestaltung, Architektur, öffentlicher Raum, städtebauliche Entwicklungsmaßnahmen

Rechtzeitige Information des BA über Grundstücke und Immobilien im Bezirk

Die Stadt wird gebeten und aufgefordert, den BA15 künftig darüber zu informieren, wenn der Stadt Grundstücke und Immobilien im Stadtbezirk 15 zum Kauf angeboten werden bzw. sich die Möglichkeit zum Erwerb eines bebauten oder unbebauten Grundstücks ergibt. Gleiches gilt für Veräußerungen.

Weiterlesen »

Konsequente Verkehrsüberwachung während der IAA

Der BA15 fordert von Stadtverwaltung und Münchner Messegesellschaft (MMG) während der IAA 2021 eine konsequente Überwachung aller Anliegerstraßen in der Messestadt durch öffentliche und/oder private Ordnungsdienste. Dabei ist nicht nur Personaleinsatz gefragt, auch eine entsprechende temporäre Beschilderung (z. B. Zufahrt nur für Anlieger, etc.) soll umgesetzt werden. Die Kosten dafür trägt die Messegesellschaft.

Weiterlesen »

Erweiterung des „Verkehrsberuhigten Geschäftsbereich“ innerhalb des Entwicklungsprojektes Aktive Zentren Trudering (AZT) nach Norden

Der innerhalb des Projektes AZT festgesetzte verkehrsberuhigte Geschäftsbereich wird in Richtung Norden um die Straßen Bognerhofweg, Hafelhofweg und Schmuckerweg (bis zur Brücke) erweitert. In die weiteren Planungen ist die zuständige Projektgruppe baldmöglichst einzubinden.

Weiterlesen »

Neugestaltung des Knotenpunkts Wasserburger Landstraße / Rotkehlchenweg

Der BA15 fordert den Rückbau der ampelfreien Rechtsabbiegespur an der Wasserburger Landstraße (stadteinwärts) in den Rotkehlchenweg und die Neugestaltung der Nordseite dieses Knotenpunktes nach aktuellen Standards zugunsten von mehr Verkehrssicherheit, mehr Aufenthalts- & Aufstellflächen sowie einer Entsiegelung.

Weiterlesen »